connect

connect

Wir warten nicht auf bessere Zeiten.

Wir machen sie.

Mit unseren Projekten connect.traiskirchen, connect.erdberg, connect.family.day.center, connect.flughafen & connect.ooe schaffen wir an vielen verschiedenen Standorten ein Bildungs- und Freizeitangebot für minderjährige Flüchtlinge. Wir bringen Organisationen, ehrenamtliche Helfer/innen und minderjährige Flüchtlinge zusammen und organisieren Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien.

Hier finden Sie nähere Informationen dazu:

connect.traiskirchen

In Traiskirchen organisieren wir jeden Freitag einen Raum des Austauschs in Halle M33 am ehemaligen Semperit-Werksgelände (Wienersdorfer Str. 20-24), die Angebote richten sich vor allem an die vielen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, die im Lager Traiskirchen untergebracht sind. Hier beteiligen sich viele Organisationen aus der Region, aber auch unzählige freiwillige Helfer/innen

weitere Infos

connect.erdberg

Gemeinsam mit dem Verein Wiener Jugendzentren und vielen weiteren Partner/innen wird für die jugendlichen Flüchtlinge im Camp Erdberg im dritten Wiener Gemeindebezirk ein dichtes Programm an Bildungs- und Freizeitaktivitäten auf die Beine gestellt.

weitere Infos

connect.family.day.center

Momentan ist das Family.Day.Center vorübergehend geschlossen!

In unserem Familientageszentrum am Wiener Westbahnhof betreuen wir Familien und Kinder auf der Durchreise. So haben die Eltern die Chance, endlich zur Ruhe zu kommen und zu Informationen zu kommen, während sie die Kinder gut betreut wissen. Hier sind wir auf die Mithilfe vieler ehrenamtlicher Einzelpersonen angewiesen. Zur Mithilfe eintragen kann man sich bei unserem Online-Tool.

connect.ooe

Im Rahmen der Initiative „connect.ooe“ und mit Unterstützung von Soziallandesrätin Gerti Jahn möchten die Kinderfreunde OÖ allen Flüchtlingen unterschiedliche Programmangebote anbieten, um ihnen die schwierigen Lebensumstände zu erleichtern und eine sinnvolle Tagesstruktur zu schaffen. Denn: 1+1=miteinander. Solidarität schafft eben mehr.

weitere Infos

connect.stmk

Auch in der Steiermark organisieren die Kinderfreunde aktuell verschiedenste Angebote für Familien auf der Flucht. Kinder und Jugendliche in Graz und Umgebung haben so die Chance, bei connect versorgt zu werden, während sich die Eltern endlich für kurze Zeit ausrasten können.

weitere Infos

connect.salzburg

In Salzburg bieten die Kinderfreunde gemeinsam mit anderen Organisationen Kinderbetreuung am Bahnhof für geflüchtete Familien an.

Bericht auf ORF


Spenden für unsere Projekte sind herzlich Willkommen

jede Geldspende hilft uns, die Projekte weiterzuführen oder die Angebote weiter auszubauen.

Das Spendenkonto mit Herz

Kinderfreunde Helfen
BIC: GIBAATWW - IBAN: AT462011129746592800
Verwendungszweck: connect - 80005

Druckansicht
 


Rote Falken Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25-32 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.