Inspektor Engelbert - ein magisches Musical

Die Wiener Kinderfreunde laden im Advent Tausende Kinder zur Welturaufführung im Raimundtheater ein.

Wien, November 2007- Kaufrausch, Konsumgier und Verbrauchswut sind die Götter einer bösen Gangster-Chefin. Freundschaft, Mut, zwei Kinder und ein pensionierter Polizeihund mit Nahkampf-Ausbildung bilden das Gegengewicht in einer magischen Detektiv-Geschichte von Willy Honauer und Barbara Demuth.

Christian Brandauer hat daraus ein rockiges Musical für Kinder gemacht. Renate Kastelik, die Intendantin der Röttinger Nestroy-Festspiele, inszenierte mit Publikumslieblingen wie Peter Rapp, Max Volt, Wolf Aurich, Marcus Strahl, Monika Mosser oder Gottfried Falke ein fantastisches Abenteuer. Die Wiener Kinderfreunde laden in der Vorweihnachtszeit 6.000 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zu diesem spannenden Musical ins Raimundtheater ein.

…benutze die Flügel der Phantasie, sie tragen dich überall hin..

Den kinderliebenden Zeitungsverkäufer Carlos umgibt ein phantastisches Geheimnis. Unschuldig wird er in die dunklen Machenschaften einer mysteriösen Diebesbande verwickelt, was ihm auch noch die Polizei an den Hals hetzt. Die hinterhältige Anführerin der Halunken entpuppt sich als mächtige Gegnerin….
Nur mit Hilfe der kleinen Sandra, ihres Bruders Martin und nicht zuletzt der genialen Fähigkeiten des Expolizeihundes Engelbert, scheint sich eine Möglichkeit zu bieten, Carlos Träume wiederzubeleben und die Welt vor schlimmen Veränderungen zu bewahren.

In einer Zeit der Hektik, Oberflächlichkeit und Konsumgier ist es unerlässlich, sich innerer Werte wie Phantasie und Poesie zu besinnen. Alle Lebewesen brauchen Zuneigung,
Aufmerksamkeit und Liebe, die nicht durch Computergezirpe, Markenklamotten und die neueste Hardware zu ersetzen sind.

Sensation am Rande: Christian Brandauer und seine Tochter Lena werden ihr Debut als Musical-DarstellerInnen geben.

Premiere: 8. Dezember 2007, 10.30 h
Weitere Termine: 8. Dezember, 14.00 h sowie
9. und 16. Dezember 2007, jeweils um 10.30 und 14.00 h.

Kostenlose Zählkarten für Kinder von 6 – 12 Jahren gibt es nur bei den Wr. Kinderfreunden unter Tel. 01-401 25, Fax 01-408 86 00 oder E-Mail:

Wir danken den SponsorInnen: Wiener Städtische, BA-CA, Wiener Linien und MA 7.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.