Tanzende Schauspieler des Musicals

8.12.2008: Kinder(freunde) Musical-Premiere im Raimundtheater

Mama Vita – die Königin des Wassers: Finale des Kinderfreunde-Jubiläumsjahr

Ein fulminanter Erfolg war das Kinder(freunde) Jubiläums-Musical, das am 8.12.2008 im Raimundtheater Premiere hatte. Die wienerisch-bayrische Festspielintendantin Renate Kastelik hat das inhaltsschwere Buch von Alf Krauliz und Heinz Dosedla rund um eine multikulturelle Jugend-Gang, die im Auftrag der Königin des Wassers (Luzia Nistler) die wichtigste Ressource unseres Planeten – das Wasser - retten muss, zu einem unterhaltsamen Kindermusical verarbeitet.

Christian Brandauer zeichnete zum 15. Mal für die Musik der alljährlichen Kinderfreunde-Produktionen im Raimundtheater verantwortlich, zu der Reinwald Kranner eine moderne Choreografie zauberte und gekonnt seine hohe Musikalität als Musik-Genie Ukulak unter Beweis stellte. Peter Rapp verknüpfte die Story in einer kurzweiligen, seelenvollen Moderation zu Beginn des Stücks mit der Geschichte der Kinderfreunde. Regisseurin Kastelik stellte mit den allein durch SpenderInnen und SponsorInnen aufgebrachten Mitteln ein Team aus etablierten Bühnenlieblingen wie Wolf Aurich (ungemein witzig als Döner-King) und Barbara Wallner (stimmgewaltig als Bio-Queen) und hochtalentierten jungen Musical-DarstellerInnen zusammen: Barbara Endl als quirlige Jumping Jacky, Martina Michal und Andreas Sauerzapf als sympathisches, spritziges Hauptdarsteller-Paar Fatme und Gregor und Nikolaus Raspotnik als spaßiger „verhinderter Bandenchef“ waren eine brillante Clique. Special Guest Vincent Bueno, Gewinner von Musical! Die Show, spielte überzeugend den bösen Don Profit, der das Wasser der Welt aufgekauft hat.

Ines Rotheneder führte umsichtig die Gruppe der „nächsten Schauspieler“-Generation an: Als Riesenameisen waren Stella Kranner, Lena Brandauer, Lili und Lena Todter (Kasteliks Enkerl), Anja I Gerdinum und Julia Kiradjiev (Tochter von Vladimir Kiradjiev, Musikuni Wien) die herzigsten Mutanten, die man sich denken kann.

Die Kinderfreunde luden 6000 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren zu 6 Vorstellungen des Fantasy-Musicals zu einer Reise durch Zeiten und Kulturen rund um die Rettung des Wassers ein.
Es gibt noch kostenlose Restkarten für die Vorstellungen am 14. und 21. Dezember jeweils um 10.30 h. Zu bestellen unter
Tel.: 01/401 25 oder per E-Mail:

Rückfragen sowie Foto-Anfragen richten Sie bitte an das Presseservice der Wiener Kinderfreunde:
E-Mail:  oder
Tel.: 01/401 25 DW: 55 Michaela Müller-Wenzel oder DW: 350 Dominique Barborik  

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.