Franz Prokop, Thomas Brezina und Erni Graßberger mit Kindern

Zeit und Zuwendung - das schönste Geschenk

17.12.2008: Thomas Brezina und die Wiener Kinderfreunde erfüllen Kinderwünsche im Wilhelminen Spital

Am 17. Dezember 2008 brachte Thomas Brezina, begleitet vom Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop und Erni Graßberger, Vorsitzende der Wiener Kinderfreunde, Büchergeschenke in die Kinderambulanz und Bettenstationen des Wilhelminen Spitals.

Thomas Brezina gilt als der beliebteste und erfolgreichste Kinderbuchautor und Fernsehmoderator/-darsteller im deutschsprachigen Raum. Ihn einmal persönlich zu treffen, ist ein sehnlicher Wunsch vieler Kinder. Ein Wunsch, der in der Vorweihnachtszeit den kleinen PatientInnen der Kinderinternen Station im Wilhelminen Spital*) auf Initiative der Wiener Kinderfreunde erfüllt wird:
Dieser Besuch ist in den letzten Jahren zur Tradition geworden. Der UNICEF- sowie Andersen-Botschafter verbringt den ganzen Vormittag in den Pavillons der Kinderabteilung, geht von Bett zu Bett, spricht mit den Kindern und schenkt ihnen Bücher, die folgende Verlage für diesen Zweck kostenlos zur Verfügung gestellt haben: Residenz Verlag (Brezina/Kumpf: Der Schnüffelnasenbär), Ravensburger Buchverlag (Stella Stellaria, Penny, Knickerbocker Bande, Tom Turbo, Forscher Express, Psst Unser Geheimnis), Egmont-Schneider Verlag (Wilde Wahnsinns Engel, Drachenherz, Tiger Team, No Jungs, Hot Dogs, Leonie Lion, Pia Princess, Amy Angel, Katie Cat), Prestel Verlag (Museum Abenteuer) und Coppenrath Verlag (Kolumbus und du).
„Wir freuen uns schon jedes Jahr auf diesen Tag, weil es schön ist zu sehen, wie glücklich die aufrichtige Zuwendung Thomas Brezinas und sein Interesse an ihren Erzählungen und Wünschen die Kinder macht“, bringt Primarius Prof. Dr. Andreas Lischka den Sinn dieses Besuches auf den Punkt. Zeit und Zuwendung sind ja das Wertvollste, was man Kindern heute geben kann“, sind sich Brezina, Graßberger und Prokop einig. Und so bleibt für die Kinder und Jugendlichen, die in der Vorweihnachtszeit im Spital sein müssen, dieser Tag unvergesslich.
Die Weihnachtsaktion der Wiener Kinderfreunde umfasst Büchergeschenke für Kinder in Spitälern und Heimen, den Besuch von Thomas Brezina im Wilhelminenspital sowie die Einladung tausender Kinder in ein Kindermusical ins Raimundtheater und ins Kino. Sie wird durch SponsorInnen, Spendengemeinschaften und EinzelspenderInnen ermöglicht.

Rückfragen richten Sie bitte an das Presseservice der Wiener Kinderfreunde:
presseservice@wien.kinderfreunde.at oder 01/401 25 DW 55 Michaela Müller-Wenzel oder DW 350 Dominique Barborik
*) Auf der Kinderstation im Wilhelminen Spital gibt es viele kleine PatientInnen, die an Cystischer Fibrose leiden, einer chronischen Krankheit der Lungenwege, die die Lebenserwartung der Kinder früher stark eingeschränkt hat. Heute können die Gefahren dieser Krankheit, die leider oft sehr spät erkannt wird, bei vielen PatientInnen bis zu einem gewissen Grad eingedämmt werden.
 

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.