Ship 1a

Der größte Schatz - ein Piraten-Musical

Rechtzeitig zum Faschingsbeginn, am 11. November, feierte das diesjährige Kinderfreunde-Musical „Der größte Schatz – ein Piraten-Musical“ seine sehr erfolgreiche Welturaufführung! Mittlerweile sind bereits alle Karten für sämtliche Vorstellungen ausverschenkt. Wer dennoch Interesse hat, kann die DVD bestellen!

EIN GESCHENK FÜR ALLE KINDER

Die Wiener Kinderfreunde laden traditionsgemäß auch heuer wieder in der Vorweihnachtszeit an sechs aufeinander folgenden Sonntagen rund 7.000 Kinder ab 6 Jahren zum Besuch eines Kindermusicals ins Wiener Raimund Theater ein. Für viele Kinder ist das der erste Zugang zu einer Aufführung in einem großen Theater. Neben Reinwald und Gernot Kranner wird heuer auch Cornelia Mooswalder -"Helden von morgen" Siegerin - in einer Hauptrolle zu bewundern sein!

Eine Gruppe alt gedienter Piraten hat die Lust am Schiffe-Ausrauben längst verloren und würde sich gerne zur Ruhe setzen. Aber sie haben kein Geld, um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Ihre letzte Chance ist eine alte Schatzkarte, die sie zum "größten Schatz" führen soll! Aber: Diese Karte kann nur von Kindern richtig entziffert werden. Hannah und Fabian, die in einem alten Boot am Hafen spielen und dort auch die bevorstehende Nacht verbringen dürfen, kommen da gerade recht und werden von den Piraten entführt. In der Nacht tobt jedoch ein wilder Sturm, der das Piratenschiff zum Kentern bringt und die Piraten und Kinder an Land spült. Und nun beginnt die eigentliche Suche nach dem vermeintlich "größten Schatz"...

Die Überwindung von Spannungen zwischen Alt und Jung, gegenseitiges Verständnis, Freundschaft und Liebe sind Themen dieses Musicals, bei dem neben vielen ins Ohr gehenden Songs auch Tanzen eine große Rolle spielt. 

Das Buch schrieb erstmals Reinwald Kranner in kreativer Zusammenarbeit mit seiner damals noch 13-jährigen Tochter Stella. Die Musik stammt wie gewohnt von Christian Brandauer, die Choreographie übernimmt wieder Reinwald Kranner und Regisseurin Renate Kastelik wird die Geschichte einmal mehr kindgerecht, spannend und voller Fantasie in Szene setzen.

X-Mas Folder 2012 (541,54 kB)

  
ENSEMBLE

Hannah,  Cornelia Mooswalder

Fabian,  Tobias Eiselt

Der Kapitän,  Reinwald Kranner  

Renate Granate,  Bernadette Kizik

Peter Mies genannt Miesepeter,  Gernot Kranner

Ladislaus,  Christoph Graf

Hopperla,  Michael Fischer

Moderator,  Peter Rapp  

Alice im Möwenland,  Stella Kranner

sowie die Möwen, dargestellt von unsem Kinderfreunde-Kinderensemble: Anastasia, Julian, Katharina, Lena, Lia Marie, Lilli, Marie, Marwin, Olivia und Rafaela

TERMINE: Alle Vorstellungen sind bereits ausverschenkt! Es sind keine Karten mehr verfügbar!

Sonntag, 11.11.2012 (Premiere), 18.11. und 25.11.2012,
02.12., 09.12. und 16.12 2012
Beginn ist jeweils um 13.30 Uhr.

Der Einlass ins Theater beginnt um 13.00 Uhr! Das Stück dauert etwa 80 Minuten und wird ohne Pause gespielt! 

Kostenlose Zählkarten für Kinder von 6 bis 12 Jahren gibt es ab 10. Oktober 2012 ausschließlich bei den Wiener Kinderfreunden. Wir ersuchen bei der Kartenbestellung zu berücksichtigen, dass das Musical erst für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist! 
 
Wie bereits in den vergangenen Jahren gibt es auch heuer wieder eine DVD vom Stück, die nach den Vorstellungen direkt im Theater erhältlich ist oder unter T: 01/401 25-16 bzw. technik@wien.kinderfreunde.at bestellt werden kann.
Kosten: € 14 zuzüglich € 1,45 Versandkosten.

Die Zählkarten sind für den Einlass unbedingt erforderlich!  Sie sind nicht nummeriert und gelten ausschließlich für Kinder. Freie Sitzplatzwahl! Da die Wiener Kinderfreunde möglichst vielen Kindern den Besuch dieses Musicals ermöglichen wollen, bitten wir die Begleitpersonen um Verständnis, dass Erwachsene erst wenn alle Kinder Platz gefunden haben - und auch dann nur in den hinteren Reihen bzw. im 2. Rang - Sitzplätze im Theater einnehmen können. Wobei immer darauf zu achten ist, dass keinem Kind die Sicht verdeckt wird. Wir bedanken uns schon heute für das diesbezügliche Verständnis! 
Weiters möchten wir darauf aufmerksam machen, dass es nicht erlaubt ist, Speisen und Getränke in den Zuschauerraum mitzunehmen. Ebenso müssen Mäntel und Jacken an den Garderoben abgegeben werden!

Das Buffet im Pausenraum steht wartenden Begleitpersonen während der gesamten Vorstellung zur Verfügung.

Wir danken unseren Sponsoren, die dieses Projekt ermöglicht haben: Wiener Städtische Versicherung, Bank Austria, Wiener Linien, GULET Holiday Club, MA 13 – Jugend und Bildung Stadt Wien, MA 7 – Wien Kultur sowie den Hauptgruppen der Gemeindebediensteten für Ihre finanzielle Unterstützung. 

Wenn auch Sie sicherstellen wollen, dass die Kinderfreunde weiterhin jährlich rund 7000 Kinder zu einem Musical in ein großes Wiener Theater einladen können, freuen wir uns über Ihre Unterstützung auf das Spendenkonto bei der Bank Austria: "Wiener Kinderfreunde helfen", Kto-Nr: 611 021 700, BLZ 12000. Seit 2009 sind Spenden an die Kinderfreunde steuerlich absetzbar!

Verkehrsanbindung/Erreichbarkeit:
 Raimund Theater , 1060 Wien, Wallgasse 18-20
 U3/ U6 (Westbahnhof)
 U6 (Gumpendorfer Straße)
 Autobus 57A (Gumpendorfer Gürtel)
 Parkgaragen: 
 Garage Hotel Ibis
 1060, Mariahilfer Gürtel 22
 Garage Mariahilfer-Platzl
 1060, Mariahilfer Straße 123

                 
                       
                 

                     

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.