connect.penzing logo

connect.penzing

connect im 14. Wiener Gemeindebezirk

Anfang 2016 startete connect.Penzing mit dem Ziel, geflüchteten Kindern, die im 14. Bezirk untergebracht sind, ein regelmäßiges, abwechslungsreiches und vor allem kindgerechtes Freizeitprogramm zu bieten. Die Vernetzung von engagierten Freiwilligen und Institutionen stand dabei  im Vordergrund. Am Samstag Nachmittag wurde mit den Kindern gespielt, gebastelt oder auch gebacken, abwechselnd im Haus Vindobona auf dem Gelände des Otto-Wagner-Spitals und dem Haus Baumgarten (Gelände Pflegewohnheim Baumgarten).

An drei derzeitigen Standorten geht die Arbeit von connect weiter. In regelmäßig bespielten, eigens dafür eingerichteten Räumen wird den Kindern ein abwechslungsreiches freizeitpädagogisches Programm geboten. Ein vordergründiger Aspekt dabei ist, ihnen die Möglichkeit zu geben, Energien rauszulassen, daher sind Bewegungsangebote ein Highlight.
Wichtig für die Arbeit vor Ort ist die Kommunikation und auch Arbeit mit den Eltern, einerseits natürlich, um Schwierigkeiten und Konflikte aus der Welt zu schaffen, andererseits um sie in ihrer Rolle als Eltern zu stärken. Dafür finden u.a. regelmäßige Elternabende statt.

Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung - Melde dich bei uns!

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/5121298 - 44 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.