Jahrhundertidee im Interesse der Kinder

Epochen im Überblick

Die Organisation entwickelt sich aus einer anfangs unpolitischen regionalen Fürsorgeorganisation zu einer staatsweiten Organisation und zu einem politischen Erziehungsverband.

1. Epoche

1908 - 1917
Die Entstehung der Kinderfreunde
Vom Fürsorgeverein zum politischen Erziehungsverband

Epoche1 1908-1917 (165,77 kB)

2. Epoche

1917 – 1934
Neue Menschen im Kaiserschloss
Der Schönbrunner Geist

Epoche2 1917-1934 (576,55 kB)

3. Epoche

1934 - 1945
Verbot - Enteignung - Widerstand
Die Kinderfreunde sind nicht mehr

Epoche3 1934-1945 (297,94 kB)

4. Epoche

1945 - 1960
Ein neuer Frühling
Ära des Wiederaufbaus

Epoche4 1945-1960 (256,07 kB)

5. Epoche

1960 - 1982
Kommerzialisierung der Kindheit
Kindergärten, Spielzeugläden und der "große Plan"

Epoche5 1960-1982 (1,01 MB)

6. Epoche

1982 - 2005
Die Zeit der vielen Wege
Dienstleisung oder Ehrenamt

Epoche6 1982-2005 (416,05 kB)

7. Epoche

ab 2005
Aufbruch in ein neues Jahrhundert
Von der Vielfalt zur Gemeinsamkeit

Epoche7 ab2005 (314,58 kB)
Druckansicht

Epochengalerie

 
Österreichische Kinderfreunde, Landesorganisation Kärnten
9580 Drobollach, Anton Falle-Straße 14
Tel: 04254/50034
Fax: DW 5