Presse

Christian Oxonitsch | © Martin Votava  

Schuldenbremse ist Zukunftsbremse

Kinderfreunde fordern Investitionen in Bildung und Klimaschutz

Papa mit Baby  

Papamonat – mit Minischritten zu Väterbeteiligung

Kinderfreunde begrüßen Rechtsanspruch, sehen aber weiteren Verbesserungsbedarf

Buntstifte  

Ethikunterricht: „Mehr Religion ist nicht die Lösung“

„Auslagern der Wertevermittlung an Religionsgemeinschaften verantwortungslos“

990A7793  

Landeskonferenz der Kinderfreunde Niederösterreich

Abgeordneter zum Nationalrat Bürgermeister Andreas Kollross erneut zum Landesvorsitzenden gewählt.

Christian Oxonitsch | © Martin Votava  

Regierung kürzt 70.000 Kindern die Unterstützung

Kinderfreunde kritisieren Reform der Mindestsicherung scharf.

Portrait Andreas Kollross  

Kinderfreunde und Abgeordnete der SPÖ in NÖ zu Kinder- und Jugendhilfe-Gesetz: Bundesrahmengesetz statt Verländerung!

Abg. z. NR Bgm. Kollross und LAbg. Bgm.in Suchan-Mayr: Regen eine gemeinsame Enquete aller NÖ Abgeordneten (Landtag, Nationalrat) an.

Kinderfreunde-Logo: Ein rotes Herz mit Piktogrammen von zwei Kindern darin  

Was hat diese Regierung bloß gegen Kinder?

Kinderfreunde kritisieren Verländerung der Kinder- und Jugendhilfe

 

Die Kinderfreunde Österreich
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62
kind-und-co@kinderfreunde.at